JA, zur herrschaftlichen Unternehmervilla mit Garagen und großzügigem Grundstück in Solingen-Wald!

! Archiviert !

Details

Kauf oder Miete
Verkauf
Ort
Solingen
Objektart
Haus
Kaufpreis
790.000 €

Wohnfläche
384 m²
Zimmer
11
Grundstücksfläche
2.224 m²

Die gepflegte Villa mit großem Garten und altem, beleuchtetem Baumbestand wurde 1840 erbaut und um 1875 um einen zweigeschossigen Anbau erweitert. Im Garten befindet sich ein kleines Gartenhaus. Die drei Garagen wurden ca.1980 errichtet und sind über eine herrschaftliche Einfahrt zu erreichen. Sie verfügen über elektrisch angetriebene und über Funkfernbedienungen zu steuernde Garagentore. Zwischen 1987 und 2001 wurde das Haus in vielen Bereichen modernisiert. 2006 erfolgte die Erneuerung der Außenanlagen im Vorgarten sowie des Zufahrts- und Frontbereiches. Die Garagenzufahrt ist über eine elektrische Toranlage gesichert. Die Villa verfügt über eine Alarmanlage.

Die gepflegte Unternehmervilla befindet sich an der Weyerstraße in Solingen-Wald. Die Infrastruktur ist ideal. Die Stadtteile Wald und Ohligs sind mit dem PKW und öffentlichen Verkehrsmitteln schnell zu erreichen. Schulen und Kindergärten, Geschäfte des täglichen Bedarfs, Banken und Ärzte befinden sich in der nahen Umgebung. Das nahe gelegene Lochbachtal bietet sich für lange Spaziergänge und Freizeitaktivitäten an. Der Hauptbahnhof in Solingen-Ohligs sichert die Anbindung an die Großstädte Köln und Düsseldorf. Über die Viehbachtalstraße und die B229 erreicht man die Autobahn A 3 Richtung Leverkusen/ Köln und die A3 Richtung Oberhausen mit Anbindung an die A46 Richtung Düsseldorf.

Raumaufteilung

Erdgeschoss

– großer Eingangsbereich mit Windfang
– Gäste-WC
– zwei großzügige Wohnräume mit Zugang zur Terrasse (ein Wohnraum mit offenem Kamin)
– großes Esszimmer
– Küche

Obergeschoss

– fünf Wohn-/ Schlafräume
– Flur
– zwei Bäder

Dachgeschoss

– drei Wohn-/ Schlafräume
– Flur
– zwei Bäder

Kellergeschoss

– Teilunterkellerung

Ausstattung

-großzügig geschnittene Grundrisse
-offener Kamin im Erdgeschoss
-Terrasse (Süd-/ Ostlage) mit großer Markise und Heizstrahlern
-Aluminium-, Holz- und Kunststofffenster mit Isolierverglasung
-elektr. betriebene Außenjalousien mit zentraler Ansteuerung
-Gaszentralheizung (Fabrikat Vaillant ca. 2002)
-Fußbodenheizung im Erdgeschoss
-Warmwasserversorgung im EG und OG über Heizung,
im DG über Boiler
-Bodenbeläge: Teppich, Keramik und Natursteinbelag
(Diele im EG verfügt über ein altes Keramikmosaik von Villeroy und Boch)
-gepflegte Bäder aus den Jahren 1969/ 1988
-hochwertige Innentüren aus Echtholz
-TOP – gepflegt

Kaufpreis
790.000 €

Provisionspflichtig
3,57 %

ArtBedarf

Gültig bis02.10.2029

Energiebedarf206,9 kWh/(m²*a)

HeizartGas

Interesse?

Ihr Ansprechpartner
Stefan Jäger
Geschäftsführer und Gesellschafter
Telefon: 0212-221380

Ja