JA, zum sanierungsbedürftigen Einfamilienhaus mit traumhaft großem Garten in Toplage von Gräfrath

Objektdetails
Kauf oder Miete
Verkauf
Ort
Solingen
Objektart
Haus

Wohnfläche
136,02 m²
Zimmer
4
Grundstücksfläche
2.891 m²
Kaufpreis
595.000 €

Das schön gelegene freistehende Wohnhaus mit Doppelgaragen und weiteren Stellplätzen befindet sich in einer ruhigen, naturnahen Seitenstraße im begehrten Stadtteil Solingen-Gräfrath.
Das Einfamilienhaus verfügt über ein einzigartiges Grundstück mit unverbaubarem Blick und riesigem Garten.

Das Haus eignet sich insbesondere für Interessenten, die eigentlich einen Neubau nach eigenen Vorstellungen planen, denn auf der guten Substanz des Rohbaus/Dachstuhles kann aufgebaut werden. Darüber hinaus muss das Haus grundlegend saniert werden. Anschließend verfügen Sie über einen „Quasi Neubau“ in einer Lage, um die Sie jeder beneiden wird.

Der im Norden von Solingen gelegene Stadtteil Gräfrath ist vor allem für seinen wunderschönen historischen Ortskern mit kleinen Geschäften und der Gastronomie bekannt. Das Haus liegt in einer wenig befahrenen Seitenstraße direkt am Naturschutzgebiet Wupperhang.
Die großen Waldflächen des Naturschutzgebietes sowie die gute Erreichbarkeit des Tierparks Fauna Solingen machen das Gebiet zu einem idealen Ort für Naturliebhaber mit und ohne Kinder.
Einkaufsmöglichkeiten, Grundschule und Kindergarten erreichen Sie auf kurzen Wegen, weiterführende Schulen bequem mit dem Bus. Eine Bushaltestelle befindet sich in fußläufiger Entfernung. Die Autobahnauffahrt Solingen-Gräfrath (A46) sichert Ihnen die schnelle Anbindung an die Großstadt Düsseldorf und über das Autobahnkreuz Hilden erreichen Sie auf schnellem Wege die Autobahn A3 Richtung Oberhausen und Köln.

– freistehendes Einfamilienhaus mit großem Gartengrundstück
in Südlage
– Doppelgarage mit direktem Zugang zum Haus
(zum Wohnraum ausbaubar)
– Südterrasse mit unverbaubarem Blick
– Wohnküche und Esszimmer mit Zugang zur Terrasse
– offener Kamin im Wohnbereich
– 3 Zimmer mit Zugang zum Südbalkon im Dachgeschoss
– Die Räumlichkeiten und Einrichtungen befinden sich in
baujahrtypischem Zustand
– es besteht genereller Sanierungsbedarf (Kernsanierung)

Besonderheit:
Aufgrund der ausreichenden Abstandsflächen sowie der Unterkellerung der Garage kann diese zur Wohnfläche umgebaut werden.
Der darüberliegende Dachraum kann die Wohnfläche des Hauses zudem problemlos um ca. 50 m² erhöhen. Weiterer Anbauplatz ist vorhanden.

Kaufpreis
595.000 €

Provisionspflichtig
2,38 %

ArtBedarf

Gültig bis07.06.2034

Energiebedarf498,5 kWh/(m²*a)

HeizartÖl

Kartenansicht

Ihr Ansprechpartner
Holger Keil
Prokurist und kaufmännische Leitung
Telefon: 0212-221380

    Ja

    Bitte geben Sie diesen Code ein:
    captcha